Grußwort Januar

Jahreslosung 2022: Johannes 6,37
Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Monatsspruch Januar:
Johannes 1,39
Jesus Christus spricht: Kommt und seht!
 
Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser dieser Zeilen,
 
zu Jesus kommen, wie macht man das? Dazu fand ich folgende Geschichte: „Im Hause der Familie M. war der Tisch festlich gedeckt. Die einzige Tochter Eva feierte ihren 10. Geburtstag. Das Mädchen lief mit strahlenden Augen zwischen dem herrlich geschmückten Tisch und dem Fenster erwartungsvoll hin und her. Die beiden schon eingetroffenen Großelternpaare hatten wunderbare Geschenke mitgebracht.

Aktuelle Situation

WICHTIG +++ WICHTIG +++ WICHTIG
Dieser Artikel wird ständig bei neuen Nachrichten aktualisiert!

>>>Letzte Änderung 08. Januar 2022, 18.30 Uhr<<<

Information zu den Gottesdiensten:
Nach Beschluss durch die Landesregierung finden unsere Gottesdienste ab sofort unter der sog. "3G-Regel" statt: Gottesdienstbesucher müssen am Einlass also einen Nachweis über ihren Impf- bzw. Genesenenstatus oder einen negativen Testnachweis (von Arzt, Testzentrum oder Arbeitgeber) vorzeigen. Dieser darf max. 24h alt sein. Ebenso ist möglich, vor der Kirche unter Aufsicht einen Selbsttest durchzuführen. Dazu können nach Möglichkeit Selbsttests mitgebracht werden. Ist das nicht möglich, liegen kostenfreie Tests am Einlass bereit. Wir bitten Gottesdienstbesucher daher, etwas früher als gewohnt und in jedem Falle pünktlich zum Gottesdienst zu erscheinen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten! Außerdem wollen wir auf das Testzentrum in Ottendorf-Okrilla in der Rödertalschänke hinweisen. (Infos unter: www.ottendorf-okrilla.de) Bitte nutzen Sie auch dieses Angebot, um die Kosten für unsere Gemeinde zu reduzieren.

Nach Beschluss durch den Kirchspielvorstand treten u. a. weitere Regelungen in Kraft:
Während des Gottesdienstes müssen alle Anwesenden eine FFP-2-Maske tragen.
Gruppen und Kreise können sich derzeit nicht in Präsenz treffen und werden gebeten, auf alternative Angebote auszuweichen. Ausgenommen davon sind Angebote der Kinder- und Jugendarbeit (Christenlehre, Kurrende, Konfirmanden, Junge Gemeinde, Pfadfinder...) und Treffen der Selbsthilfegruppe des Blauen Kreuzes.

Unsere Kirchgemeinde hat für die Zeit der Beschränkungen eine zoom-Lizenz für Videokonferenzen gekauft. Diese kann von Hauskreisen unserer Gemeinde mit genutzt werden. Wer Interesse daran hat, melde sich bitte spätestens am Abend vorher bei Philip Grafe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Das derzeit gültige Hygienekonzept ist unter folgendem >LINK< abrufbar.

Kirchencafé

Unter folgendem >LINK< findet man nach dem Gottesdienst das virtuelle Kirchencafé. (Meeting-ID: 852 5255 8625 Kenncode: 732270)

Verschoben

Unser besonderer Kindergottesdienst am 23.01.2022 muss wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.
„Normaler“ Kindergottesdienst findet jeden Sonntag wie gewohnt statt und Ihr seid dazu alle herzlich eingeladen.
 
Ebenfalls wird der Vortrag "Die drei Leben des Viktor Klemperer", der am 18. Januar geplant war, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.