Grußwort August 2018

 Jahreslosung 2018: Offenbarung 21,6
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben
von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
 
Monatsspruch August 2018: 1. Johannes 4,16
Gott ist Liebe,
und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott
und Gott in ihm.
 

Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser unserer Kirchennachrichten,

 

es gibt eine Menge von Erfindungen, die uns das Leben ermöglichen oder wenigstens erleichtern. Manche Erfindungen nehmen wir als selbstverständlich hin, andere nehmen wir dankbar wahr.
Die beste Erfindung hat Gott uns geschenkt: Das Leben.

Weiterlesen

Triefenstein 2018

(Anklicken zum Vergrößern)
______________________________

Mehr als ein Sonntagsflirt...

„Und wohin fährst Du mit deiner Familie in den Urlaub?“ ist eine oft belanglos gestellte Frage, wie man sie in den Tagen vor den Sommerferien tagtäglich zu hören bekommt. Die Antwort, die 70 Gemeindeglieder in diesem Jahr auf diese Frage gegeben haben, dürfte jedoch alles andere als gewöhnlich gewesen sein: „Ich fahre nicht nur mit meiner Familie, sondern mit meiner ganzen Gemeinde in den Urlaub! Wir fahren für 5 Tage in das Kloster Triefenstein (Bayern)“.

Israel - Gebetstreffen

Alle, denen das Wohlergehen Israels besonders am Herzen liegt, sind zum gemeinsamen Gebet eingeladen. Nächster Termin:
Montag, 13. August, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum.

Konfi-Unterricht

Einladung zum Konfirmandenunterricht
an alle Jugendlichen, die ab dem nächsten Schuljahr die 7. Klasse besuchen.
Vielleicht liegt eure Taufe viele Jahre zurück und ihr könnt euch gar nicht mehr erinnern, vielleicht seid ihr neugierig und denkt über die großen Fragen des Lebens nach
und sucht nach Antworten für euch.

So wollen wir dich deshalb zur ersten Konfirmandenstunde
am 20. August, 16.30 Uhr ins Gemeindezentrum Ottendorf - Okrilla
einladen. Der Abschluss des Konfirmandenunterrichtes wird dann,
wenn du möchtest, die Taufe oder Konfirmation am 31.Mai 2020 sein.

Es freuen sich auf dich
Pfarrer Urban und das Mitarbeiterteam

Radio JG Live

„Mit Radio erreichen Sie immer die Richtigen!“

Die Radio-Redaktion der Jungen Gemeinde Ottendorf-Okrilla lädt zu einer außergewöhnlichen Sondersendung mit dem Titel „JG Live“ ein. Die Ausstrahlung beginnt am Sonntag, den 19. August um 15.30 Uhr im Gemeindezentrum, Kirchstrasse 2. Die Tagesthemen sind brandheiße und topaktuelle Geschehnisse aus dem Gemeindealltag. Zudem hat die Junge Gemeinde zwei Experten eingeladen, die über die Anstellung eines Mitarbeiters im Bereich der Jugendarbeit berichten werden.
Die Redaktion spendiert allen Besuchern frischen Bohnensaft sowie eine Variation von Gefrorenem und Gebackenem. Die Eltern können ihre Kinder ab 15.30 Uhr im „Bällebad“ abgeben. Diese werden dort bis zum Ende der Sondersendung (gegen 17.00 Uhr) betreut. Vor Ort gibt außerdem es die einmalige Gelegenheit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen!

Herzliche Grüße von der Radio-Redaktion „JG Live“

 Plakat

Müllsammelaktion

Müllsammelaktion der Pfadfinder braucht viele Helfer
Um für den Heimatort Ottendorf-Okrilla und speziell für den Wald etwas Gutes zu tun und ein Bewusstsein für eine saubere Umwelt zu wecken, rufen die Pfadfinder in Abstimmung mit der kommunalen Gemeindeverwaltung zu einer Müllsammelaktion auf.

Wann? Sonnabend, 25. August – 9.00 – 15.00 Uhr
Treff?  Kleingartensparte „Am Heiderand“ ehemals Mückenschänke
Anreise bitte zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Die Initiativgruppe hofft auf viele Helfer aus der Kirchgemeinde und aus dem ganzen Ort. Gern Familien, Nachbarn und Freunde mitbringen!
Müllbeutel, Verpflegung und Getränke (gegen geringes Entgelt) werden angeboten.
Handschuhe bitte möglichst mitbringen, werden aber bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

 LINK.