Stellenausschreibung Friedhof

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Ottendorf-Okrilla (Kirchenbezirk Dresden Nord)

Die Ev.-Lutherische Kirchgemeinde Ottendorf-Okrilla sucht ab 1. Dezember 2019 einen Friedhofsverwalter / eine Friedhofsverwalterin, da unser bisheriger Friedhofsverwalter ab 1. 2. 2020 in den Ruhestand geht.  Die Stelle mit einem Umfang von 100 Prozent ist unbefristet zu besetzen. Der Friedhof hat eine Größe von 1,15 Hektar mit derzeit 1239 Grablagern. Es finden jährlich durchschnittlich 73 Bestattungen statt, davon 6 Erdbestattungen und 67 Urnenbeisetzungen.
Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:
-    Grabmachertätigkeit, sowie die Beräumung abgelaufener und Anlage neuer Grabstätten
-    Aufnahme, Anmeldung, Vorbereitung und organisatorische Leitung für Bestattungen und Trauerfeiern sowie die Beratung der Hinterbliebenen bei der Auswahl der Grabstelle
-    Pflege von 60 Urnengemeinschaftsgräbern, 112 Ehegattengräbern und 67 Grabpflegen mit Wechselbepflanzung
-    Pflege und Unterhaltung des Friedhofs (Grünflächen, Gehölze, Hecken, Wege)
-    Instandhaltung und Pflege der Mauern, Tore, Wasserstellen, Arbeitsgeräte und Werkzeuge
-    Winterdienst und Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht
-    Weiterentwicklung und Umsetzung des Gestaltungsplanes des Friedhofs
-    Durchsetzung der Friedhofsordnung bei freundlichem Umgang mit Nutzungsberechtigten des Friedhofs und sensiblem Umgang mit Trauernden
-    Rechnungslegung und Umgang mit dem PC-Friedhofsprogramm Hohlfeld

Erwartet werden:
-    Berufsabschluss im Bereich Garten- und Landschaftsbau oder ein vergleichbarer Abschluss
-    selbstständige Organisation der übertragenen Arbeitsaufgaben
-    handwerkliche Fähigkeiten, Verwaltungs- und EDV-Kenntnisse
-    die Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
-    Teamfähigkeit
-    PKW-Führerschein wäre wünschenswert
-    Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
-    wichtig ist auch eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus

Die Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 6 bei entsprechender Qualifikation).  
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Klaus Urban, Tel. 035205-74253, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vollständige Bewerbungen sind bis 15. 08. 2019 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Ottendorf-Okrilla, Kirchstraße 2, 01458 Ottendorf-Okrilla zu richten.